home

  
"SC SCHOVEL 76 e.V. Fulda" - erster Eisstockschützenverein von Fulda

Neuigkeiten: 

 

Kalle - Cup 2016

Willkommen >>

14. Kalle - Cup endet ohne neuen Vereinsrekord

 

Krankheitsbedingt und urlaubsmäßig fehlten einige Aktive beim 14. Kalle - Cup. Die anwesenden Spieler zeigten sich davon wenig beeindruckt und boten ansprechende Leistungen und guten Stocksport. Bei den Damen erspielte sich Ute Weil 67 Punkte und landete auf Platz eins vor Judith Krauser mit 51 Punkten und Ulli Kropp mit 46 Punkten. Erneut zeigte sich, dass Einzelmeisterschaften sich nicht mit Leistungen im Mannschaftsspiel vergleichen lassen und eigene Gesetze haben. Nervosität, falsches Stockmaterial sowie fehlendes Glück verhinderten ein besseres Abschneiden der Damen.

Die Herrenkonkurrenz verlief deutlich spannender. Da drei Gruppen parallel unterschiedliche Aufgaben zu erledigen hatten, war ein direkter Vergleich nicht sofort möglich. Erst nach Beendigung der drei Disiziplinen mit jeweils fünf Versuchen ( Spiel auf die Zielringe, Latterl und Anschieben von stehenden Stockkörpern ) stand der verdiente Sieger fest. 88 Punkte reichten Peter Dörfler zum Sieg. Der im letzten Jahr von Dr. Dieter Pohl aufgestellte Rekord wurde nicht eingestellt bzw. übertroffen und bleibt somit für alle Ewigkeiten bestehen. Denn ab 2017 wird eine Doppelrunde gespielt, sodass die Einzelergebnisse deutlich höher ausfallen werden und mit den bisherigen Punktzahlen nicht vergleichbar sind. Knapp hinter Teamkollege P. Dörfler landete Dieter Weil mit 82 Punkten auf Platz zwei, gefolgt von Manfred Kropp mit 79 Punkten auf Platz drei.

Da Peter Dörfler die höchste Tageswertung errang, gewann er neben dem Erinnerungspokal auch den Wanderpokal.

 

 

Zurück