home

  
"SC SCHOVEL 76 e.V. Fulda" - erster Eisstockschützenverein von Fulda

Neuigkeiten: 

 

Einladungsturnier in Brotterode/Thüringen - Teilerfolg

Willkommen >>

Am 31.01.2015 nahm die Vertretung der Fuldaer Stockschützen am Einladungsturnier des SSI Brotterode/Thüringen um den Inselbergpokal teil. Nach fast dreistündiger Anfahrt, Eis und Unmengen Schnee sorgten für ernorme Behinderungen, kamen die Fuldaer erst 2 Minuten vor Turnierbeginn in Brotterode an....

Ohne sich einspielen zu können musste ins Turnier gestartet werden. Folglich war die Fehlerquote zu hoch. Die Vertretung des Gastgebers war bereits gut eingespielt und spielte sehr stark auf. Mit 29: 3 ging die erste Partie verloren. Dumme Fehler während der ersten sieben Spiele bescherten den Fuldaer Stockschützen zwischenzeitlich den letzten Tabellenplatz. Nachdem gegen die Vertretung aus Hof ( 21:3 ) gepunktet werden konnte begann die Aufholjagd. Unerwartete Siege gegen den späteren Turniersieger aus Hannover ( 13:12 ), Krefeld ( 18:14 ) und gegen Jonsdorf ( 20:7 ) bescherten am Ende einen beachtlichen 12. Platz in einem starken, ausgeglichenen 17er-Feld. Zufrieden trat die Fuldaer Mannschaft, vertreten durch Daniel Waider, Max Höhnke, Peter Dörfler und Dieter Weil, nach über 9 Stunden Stocksport die Heimreise an. Was bleibt sind die bombastischen Eindrücke von der Natureisbahn samt Umfeld,  die  guten Gastgeberqualitäten der Gastgeber, viele nette Bekanntschaften mit freundlichen Spielern aus fünf verschiedenen Bundesländern sowie einige Kritik an der eigenen erbrachten Gesamtleistung. Nur 35 % der Kehren konnten geschrieben werden. Aus einer auf Natureis unerfahrenen Moarschaft des SC Schovel zeigten Daniel Waider und Dieter Weil eine respektable, gleichbleibende Leistung.

 

Zurück